Dez 032017
 

Seit Ende November zieht wieder der Duft von frisch gebackenen Plätzchen durch die Schulflure. Die Kinder beginnen mit den Vorbereitungen für die Adventszeit in ihren Klassen. Unterstützt werden sie beim Backen in der Schulküche dankenswerterweise von einigen Müttern und Vätern, ohne die solche Aktivitäten gar nicht möglich wären. Parallel zum Backen arbeiten die Kindern daran, ihre Klassenräume weihnachtlich zu schmücken. Bei stimmungsvoller Musik werden Fensterbilder, Tischlaternen und Dekorationen für den Adventskranz oder den Weihnachtsbaum gebastelt.

Ab dem 1. Dezember beginnt jeder Schultag mit einer kleinen Adventsfeier in den Klassen. Das Vorlesen einer Geschichte, das Öffnen des Adventskalenders, das Singen von Weihnachtsliedern und das Knabbern der Plätzchen versetzt alle in vorweihnachtliche Stimmung.

 

Sorry, the comment form is closed at this time.