Sep 222017
 

Wie jedes Jahr im September, so fand auch an diesem Freitag der Flohmarkt auf dem Schulhof der Gerhart-Hauptmann-Schule statt. Die Kinder brachten mit Unterstützung ihrer Eltern Spielsachen, Bücher oder Kleidung, die sie nicht mehr benötigten und breiteten sie auf ihren Decken aus. Manche Kinder besserten durch den Verkauf ihr Taschengeld auf und wollten das Geld ins Sparschwein stecken.  Andere setzten die Erlöse gleich wieder um, da sie interessante Spielsachen auf den Nachbardecken entdeckt hatten.

In der Cafeteria und an den Essensständen standen hilfsbereite Eltern und sorgten für das leibliche Wohl der Flohmarktbesucher. Vielen Dank dafür. Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule zu Gute.

 

Sorry, the comment form is closed at this time.